Möchtest Du eine neue Sportart kennenlernen?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Schau doch mit Deinen Eltern zu einem Schnuppertraining vorbei.

 

Das Jugendtraining findet jeden Dienstag ab 18:30 Uhr statt (außer in den Schulferien)

Kontakt Jugendleitung: Kretschmer Katharina 0171-4993422

(Schnuppern ab 12 Jahre)

Was ist Sportschießen?

Der Schießsport ist ein Gesellschaftsport aber auch Wettkampfsport der Regeln und Verantwortung mit sich bringt.

 

Sportschiessen ist eine anspruchsvolle Tätigkeit, die gute Nerven, eine gute Grundkondition und eine gesunde Portion Ehrgeiz verlangt. Der Reiz an dieser Sportart ist, dass es eben nicht so einfach ist, wie es sich anhört. Vielmehr erfordert es ein hohes Maß an Konzentration und Körperbeherrschung um erfolgreich eine Zehn (die höchstmögliche Ringzahl) zu treffen. Man braucht neben einer ruhigen Hand, und innerer Ruhe auch eine gute allgemeine Kondition, um seinen Körper unter Kontrolle halten zu können.

 

Sportschießen für Kinder und Jugendliche bringt viele Vorteile mit sich.

 

Schießen ist ein Sport und fördert:

 

die Konzentration

die Körperbeherrschung

die Ausdauer

die Disziplin

den Ehrgeiz

die Willenskraft

den Mannschafts- und Gemeinschaftsgeist

die Toleranz

 

Trainiert wird u. a. die Fähigkeit, sich über einen längeren Zeitraum nur auf sich und sein Ziel zu konzentrieren. Dies ist auch für das Lernen in der Schule eine gute Übung. Stets sollen jedoch vor allem der olympische Gedanke sowie der Spaß im Vordergrund stehen.

 

 

Kurzum ist der Schießsport ein Sport der viel Freude bereitet und sowohl Jungschützen als auch Veteranen gleichermaßen begeistern kann. In kaum einer anderen Sportart kann zum Beispiel ein Jungschütze zusammen mit seiner Schwester, dem Vater und dem Großvater in der gleichen Mannschaft starten.

 

Was für Grundvoraussetzungen muss man mitbringen?

 

Eigentlich fast keine!

 

Ab dem 12. Lebensjahr Jahren kann mit einer Luftdruckwaffe geschossen werden.
Statur und Fitnessstand spielen keine Rolle, und auch für Brillenträger gibt es spezielle Schiessbrillen. Mit 12 Jahren fangen auch die Wettkämpfe an (mit Sondergenehmigung auch schon ab dem 10. Lebensjahr möglich).

 

Statur und Fitnessstand spielen keine Rolle, auch für Brillenträger gibt es spezielle Schießbrille. 

 

Das Geschlecht spielt ebenfalls keine Rolle.

Neues von der Jugendabteilung ab sofort hier!
 

Training jeden Dienstag:

Jugend:    18:30 Uhr

Erw.:         19:30 Uhr

 

Wir freuen uns auf euer kommen!

 

 

Kalenderansicht: Monat

BSSB - Sport

Die Geschäftsstelle teilt mit! BSSB vorübergehend nicht erreichbar (Thu, 15 Nov 2018)
>> Mehr lesen

Bayern feiert die neuen Landesschützenkönige (Mon, 08 Oct 2018)
>> Mehr lesen

Veronika Soyer ist Armbrust-Landesschützenkönigin (Thu, 04 Oct 2018)
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bergschützen Möning 1997 e.V.